Rechtsgrundlagen der FINMA

Sowohl die Bundesverfassung als auch verschiedene Gesetze und FINMA-Verordnungen bilden die Rechtsgrundlage für die FINMA als Aufsichtsbehörde und Organisation.

Bundesverfassung

Die verfassungsrechtliche Grundlage für die Aufsichtstätigkeit der FINMA bildet Art. 98 der Bundesverfassung. 

Finanzmarktaufsichtsgesetz

Im Finanzmarktaufsichtsgesetz ist die staatliche Aufsicht über Banken, Versicherungsunternehmen und weitere Finanzintermediäre durch die FINMA festgelegt. Das FINMAG ist als Dachgesetz über die übrigen Gesetze, die Vorschriften zur Finanzmarktaufsicht enthalten, ausgestaltet.

FINMA-Gebühren- und Abgabenverordnung

Die FINMA-Gebühren- und Abgabenverordnung regelt die Erhebung der Gebühren und Aufsichtsabgaben sowie die Bildung von Reserven durch die FINMA.

Datenverordnung-FINMA

Um sicherzustellen, dass nur Personen mit der Verwaltung oder Geschäftsführung von Beaufsichtigten betraut sind, die Gewähr für eine einwandfreie Geschäftstätigkeit bieten, sammelt die FINMA Daten von Personen, bei denen diese Voraussetzung zweifelhaft oder nicht gegeben ist. Die Datenverordnung-FINMA konkretisiert diese Datensammlung.

Organisationsreglement FINMA

Das Organisationsreglement der FINMA legt in Ergänzung zu den Bestimmungen des FINMAG den Rahmen für die Organisation, die Aufgaben und Zuständigkeiten des Verwaltungsrats, der Geschäftsleitung und der Internen Revision fest.
Reglement über die Organisation der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA

(Organisationsreglement FINMA)

Zuletzt geändert: 08.12.2017 Grösse: 0,38  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Verhaltenskodex FINMA

Der Verhaltenskodex der FINMA richtet sich an die Mitglieder des Verwaltungsrats sowie die Mitarbeitenden der FINMA. Er enthält Verhaltensanweisungen, insbesondere zur Vermeidung von Interessenkonflikten.

Verhaltenskodex der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht

(Verhaltenskodex FINMA)

Zuletzt geändert: 01.07.2015 Grösse: 0,28  MB
Zur Merkliste hinzufügen

FINMA-Personalverordnung

Die FINMA-Personalverordnung regelt das Arbeitsverhältnis aller Mitarbeitenden der FINMA.