Geschäftsbereich Operations

Der Geschäftsbereich Operations verantwortet die übergreifenden Supportprozesse der FINMA.

Organigramm Geschäftsbereich Operations 

Human Resources

Die Gruppe «Human Resources» ist der Strategie- und Servicepartner der Geschäftsbereiche für alle Aufgaben im Personalwesen. Sie koordiniert, begleitet und unterstützt die Fachbereiche in der gesamten Palette an operativen und strategischen Personalprozessen und ist Anlauf- sowie Beratungsstelle für Mitarbeitende und Führungskräfte.

Information and Communication Technologies

Die Abteilung „Information and Communication Technologies“ ist die Ansprechpartnerin der Geschäftsbereiche in allen ICT-Belangen. Sie ist verantwortlich für die optimale Unterstützung der Geschäfts- und Supportprozesse durch ICT-Services, indem sie den Auf- und Ausbau sowie Betrieb aller Informatik- und Telekommunikationsmittel der FINMA sicherstellt.

Finanzen

Die Gruppe «Finanzen» stellt die jährliche Finanzplanung, das regelmässige Finanzcontrolling und Reporting sowie die jährliche Finanzberichterstattung sicher. Sie erstellt zudem die Liquiditätsplanung im Zusammenhang mit dem Abgaben- und Gebührenprozess. Für die Jahresrechnung der FINMA nach dem Rechnungslegungsstandard IFRS erfolgt jährlich eine Revision durch die Eidgenössische Finanzkontrolle.

Facility Management und Einkauf

Die Abteilung «Facility Management und Einkauf» stellt für die FINMA das Dokumenten- und Gebäudemanagement sicher. Sie betreibt den Kundenempfang und die Telefonzentrale. Daneben verantwortet sie den zentralen Einkauf. Die Massnahmen und Vorkehrungen rund um den Personen-, Sachwert- und Umweltschutz innerhalb der FINMA sind ebenfalls Teil des Aufgabenspektrums.

Beschaffungs- und Vertragsmanagement

Die Gruppe des zentralen «Beschaffungs- und Vertragsmanagements» unterstützt die Geschäftsbereiche in der effizienten und rechtskonformen Abwicklung ihrer Beschaffungs- und Vertragsgeschäfte. Zudem wird das zentrale Vertragscontrolling sichergestellt.

Internes Kontrollsystem und Enterprise Risk Management

Die Gruppe «Internes Kontrollsystem und Enterprise Risk» führt den FINMA-internen Risikomanagementprozess nach einer strikten Risiko-Governance. Diese bezieht den Verwaltungsrat, die Geschäftsleitung und die FINMA-Mitarbeitenden mit ein. Die Gruppe überprüft und beurteilt zudem die Kontrollen des internen Kontrollsystems und ist zuständig für die Vorkehrungen und Massnahmen betreffend der Informations- und Datensicherheit in der FINMA, sowie für das Business Continuity Management.

Business Support Services

Die Gruppe «Business Support Services» stellt sicher, dass Veränderungen an Organisationen, an der betrieblichen Infrastruktur sowie an Systemen innerhalb der FINMA koordiniert und kontrolliert ablaufen. Sie führt das FINMA-weite Portfoliomanagement, Controlling und Reporting aller Organisations- und Infrastrukturprojekte. Nach den Richtlinien der von dieser Gruppe aufgestellten Prozess-Governance werden die FINMA-weiten Geschäftsprozesse erhoben, kategorisiert, dokumentiert und überprüft.

Organigramm Geschäftsbereich Operations

Zuletzt geändert: 01.10.2017 Grösse: 0,02  MB
Zur Merkliste hinzufügen