Das strategische Führungsorgan

Der Verwaltungsrat der FINMA ist das oberste Führungsorgan der FINMA. Er ist für die grundlegenden strategischen Weichenstellungen verantwortlich und überwacht die Geschäftsleitung.

Der Verwaltungsrat ist das strategische Organ der FINMA. Er übt die Oberleitung der Behörde sowie die Aufsicht und die Kontrolle über die Geschäftsleitung aus.

Kompetenzen

Der Verwaltungsrat legt die strategischen Ziele fest, entscheidet über Geschäfte von grosser Tragweite, erlässt FINMA-Verordnungen und FINMA-Rundschreiben, stellt über die interne Revision die Kontrolle über die FINMA sicher und verantwortet das Budget der FINMA. Der Verwaltungsrat wählt den Direktor, dessen Ernennung vom Bundesrat bestätigt werden muss. Der Verwaltungsrat ist auch Wahlorgan für die Mitglieder der Geschäftsleitung, wobei dem Direktor ein Antragsrecht zukommt.

Zusammensetzung

Das strategische Leitungsgremium besteht aus sieben bis neun fachkundigen und unabhängigen Mitgliedern, die vom Bundesrat gewählt werden. Der Verwaltungsrat trägt die Verantwortung als Kollektivorgan. Er fasst seine Beschlüsse mit der Mehrheit der Stimmen seiner anwesenden Mitglieder.

Ausschüsse

Um die eigenen Entscheide vorzubereiten, bildet der Verwaltungsrat drei ständige Ausschüsse als beratende Gremien:

  • Der Nominationsausschuss bereitet alle Personalentscheide vor, die in der Kompetenz des Verwaltungsrats liegen.

  • Der Prüfungs- und Risikoausschuss unterstützt den Verwaltungsrat bei der Überwachung der Geschäftsleitung. Er ist Hauptansprechpartner der internen Revision.

  • Der Übernahmeausschuss ist die Beschwerdeinstanz bei Verfahren der Übernahmekommission.

Der Verwaltungsrat kann Ad-hoc-Ausschüsse bilden oder aus den eigenen Reihen Fachreferenten bestimmen, die Verwaltungsrat und Geschäftsleitung beraten. Ziel ist es, spezifische Fachkenntnisse und die strategische Sicht des Verwaltungsrats einzubringen.

Dr. Thomas Bauer, Präsident 

Der promovierte Jurist ist seit dem 1. Januar 2016 Verwaltungsratspräsident der FINMA und hat den Vorsitz über den FINMA-Nominationsausschuss und den FINMA-Regulierungsausschuss. Er war von 1994 bis 2014 bei Ernst & Young tätig, seit 1998 als Partner. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit lagen im Insolvenz-, Bank-, Handels- und Rechnungslegungsrecht. Davor war er als Anwalt und mehrere Jahre in der Bankenbranche tätig. Seit 1990 und bis März 2016 amtet er teilamtlich auch als Richter am Kantonsgericht Baselland. Thomas Bauer ist seit dem 1. August 2015 Mitglied des Verwaltungsrates der FINMA.
Dr. Thomas Bauer

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,22  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Philippe Egger, Vizepräsident

Philippe EggerDer Versicherungsfachmann, der bis 2013 in leitender Stellung bei verschiedenen Schweizer Versicherungsunternehmen tätig war, ist seit Mai 2014 Mitglied und seit Januar 2016 Vizepräsident des FINMA-Verwaltungsrats. Er nimmt ferner Einsitz im Prüfungs- und Risikoausschuss. Seine berufliche Karriere beendete Philippe Egger 2013 als CEO von AXA Winterthur Schweiz.

Philippe Egger

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,14  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Prof. Dr. Marlene Amstad, Mitglied

Die promovierte Ökonomin ist Professor an der Chinese University of Hong Kong, Shenzhen. Zuvor war sie als Ökonomin, stellvertretende Direktorin und Beraterin für die Konjunkturforschungsstelle der ETH, die Schweizerische Nationalbank sowie die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Hong Kong tätig. Im Verwaltungsrat der FINMA wirkt Marlene Amstad seit 2016.

Prof. Dr. Marlene Amstad

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 04.07.2017 Grösse: 0,24  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Bruno Frick, Mitglied

Bruno FrickDer selbstständige Jurist und Notar in Einsiedeln vertrat von 1991 bis 2011 den Kanton Schwyz im Ständerat. Im Hinblick auf seinen Eintritt in den FINMA-Verwaltungsrat im Jahr 2013 hat Bruno Frick sämtliche Mandate in der Finanzbranche niedergelegt. Er leitet den Übernahmeausschuss der FINMA und ist Mitglied des Nominationsausschusses.

Bruno Frick

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 05.01.2017 Grösse: 0,24  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Bernard Keller, Mitglied

Der Ökonom war zunächst für Nestlé als Product Manager in Kanada und Taiwan tätig, bevor er verschiedene leitende Funktionen im Tessiner Bankwesen ausübte. Für die UBS in Lugano und Locarno leitete er u.a. Geschäftsstellen und war für das Private Banking zuständig. Bei der BDL Banco di Lugano und bei der Banca Julius Baer (Lugano) SA war er insgesamt von 1997 – 2007 CEO, bevor er als Geschäftsleitungsmitglied bis 2014 verschiedene Funktionen bei der Bank Julius Bär & Co. AG einnahm. Bernard Keller ist seit 1. Januar 2016 Mitglied des Verwaltungsrates der FINMA und hat Einsitz in deren Prüfungs- und Risikoausschuss.

Bernard Keller

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,15  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Prof. Dr. Yvan Lengwiler, Mitglied 

Der promovierte Ökonom ist ordentlicher Professor an der Universität Basel. Zuvor war er wissenschaftlicher Berater der Schweizerischen Nationalbank. Im Verwaltungsrat der FINMA wirkt Yvan Lengwiler seit 2012. Er ist Mitglied des Übernahmeausschusses der FINMA.

   

Prof. Dr. Yvan Lengwiler

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,14  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Günter Pleines, Mitglied

Günther PleinesDer Diplomkaufmann arbeitete während mehreren Jahren bei der Deutschen Bundesbank, bevor er zur Bank für Internationalen Zahlungsausgleich wechselte. Bei der BIZ war Günter Pleines zuletzt Leiter der Bankabteilung. Er ist seit 2013 im FINMA-Verwaltungsrat und zurzeit Mitglied des Nominations- und des Regulierungsausschusses.

Günter Pleines

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,14  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Dr. Renate Schwob, Mitglied

Die promovierte Juristin und Anwältin war von 2004 bis 2014 Mitglied der Geschäftsleitung der Schweizerischen Bankiervereinigung, wo sie im Oktober 2015 pensioniert wurde. Zuvor war sie u.a. als Rechtskonsulentin bei der Credit Suisse, als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der schweizerischen Bundesanwaltschaft und als Leiterin der Sektion Verfahrensrecht im Bundesamt für Justiz tätig. Renate Schwob ist seit 1. Januar 2016 Mitglied des Verwaltungsrates der FINMA und nimmt Einsitz sowohl in dessen Regulierungsausschuss wie auch im Übernahmeausschuss.

Renate Schwob

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,04  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Franz Wipfli, Mitglied

Der Betriebsökonom war CEO der Zürich-Versicherungsgruppe in Österreich und zuletzt Mitglied des Group Management Board der Zurich Financial Services. In den FINMA-Verwaltungsrat gewählt wurde Franz Wipfli im Jahr 2012. Er hat den Vorsitz des Prüfungs- und Risikoausschusses der FINMA.

Franz Wipfli

Lebenslauf

Zuletzt geändert: 01.01.2017 Grösse: 0,14  MB
Zur Merkliste hinzufügen

Deklaration von Interessenbindungen der Mitglieder des Verwaltungsrates der FINMA