Andere internationale Gremien

Die Aufgaben der FINMA haben Berührungspunkte zu den Aktivitäten weiterer internationaler Organisationen und Verbände sowohl auf europäischer Ebene als auch weltweit.
Die FINMA verfolgt regelmässig die Tätigkeit verschiedener internationaler Gremien mit Bezug zum Finanzmarkt und zu Aufsichtsthemen.

Bank for International Settlements (BIS)

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich ist eine internationale Organisation, die die Zusammenarbeit zwischen Zentralbanken und anderen Behörden fördert, um Währungs- und Finanzstabilität zu gewährleisten. Sie bietet ihre Bankdienstleistungen ausschliesslich Zentralbanken und internationalen Organisationen an.

International Actuarial Association (IAA)

Die IAA ist die internationale Vereinigung lokaler Aktuarsverbände und ihrer Mitglieder. Ihr Ziel besteht darin, einen globalen Berufsstand von anerkannter Fachkompetenz und Professionalität zu fördern, dessen Mitglieder im öffentlichen Interesse handeln. 

International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB)

Das IAASB ist ein unabhängiges Standardisierungsgremium. Es untersteht der International Federation of Accountants (IFAC) und der Aufsicht des Public Interest Oversight Board (PIOB). Das IAASB ist für die Erarbeitung, den Unterhalt und die Weiterentwicklung der international anerkannten Grundsätze zur Abschlussprüfung (International Standards on Auditing [ISA]) zuständig. 

Internationale Vereinigung der Einlagensicherungen (IADI)

Die IADI ist eine separate Einheit, die in der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich angesiedelt ist. Sie wurde zur Erarbeitung internationaler Standards hinsichtlich Einlagensicherung gegründet. Die IADI trägt zur Stabilität der Finanzsysteme bei, indem sie die internationale Zusammenarbeit der Einlagenversicherer vorantreibt. 

International Accounting Standards Board (IASB)

Der IASB ist das unabhängige Standardsetzungsgremium der International Financial Reporting Standards Foundation (IFRS). Seine Aufgabe besteht darin, eine Sammlung von internationalen Standards für die Finanzberichterstattung zu erarbeiten. 

International Federation of Accountants (IFAC)

Das Ziel der globalen Organisation der Buchprüfer (IFAC) besteht darin, zum Schutz des öffentlichen Interesses qualitativ hochstehende internationale Standards zu entwickeln, hohe ethische Grundsätze sowie eine erstklassige Berufspraxis zu fördern und die Entwicklung aller Berufsbereiche der Buchprüfer weltweit voranzutreiben. 

Institute of Internal Auditors (IIA)

Die IIA fokussiert sich auf die Branche der internen Revision, gibt Normen und Richtlinien heraus und organisiert Fortbildungen zur Verbesserung der internen Revision. 

International Monetary Fund (IMF)

Der Internationale Währungsfonds ist eine internationale Organisation mit 188 Mitgliedstaaten. Sein Ziel besteht darin, die internationale Zusammenarbeit auf Währungsebene, die Wechselkursstabilität, die ordnungsgemässen Bestimmungen über den Zahlungsverkehr sowie das Wirtschaftswachstum und eine hohe Beschäftigung zu fördern. Weiter bietet der Internationale Währungsfonds Ländern bei Anpassungen in der Zahlungsbilanz vorübergehend finanzielle Unterstützung. Der Währungsfonds überprüft zudem regelmässig die Finanzsektoren seiner Mitgliedstaaten. 

Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)

Obwohl die FINMA nicht direkt an den Arbeiten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) beteiligt ist, verfolgt sie die aufsichtsrelevanten Aspekte ihrer Tätigkeit und unterstützt bei Bedarf jene Stellen der Bundesverwaltung, die die Schweiz in der OECD bzw. in ihren Untergruppen vertreten.