News

Meldung

Der Übernahmeausschuss der FINMA prüft Beschwerde gegen Verfügung 672/01 i.S. SHL Telemedicine Ltd.

Auf Gesuch der Nehama & Yoram Alroy Investment Ltd. und Elon Shalev hat die Übernahmekommission (UEK) mit Verfügung 672/01 vom 26. Januar 2018 verfügt, dass Mengke Cai, Xiang Xu, Himalaya (Cayman Islands) TMT Fund, Himalaya Asset Management Ltd. und Kun Shen verpflichtet sind, ein öffentliches Angebot für alle kotierten Aktien von SHL Telemedicine Ltd. zum Preis von CHF 8.70 pro Aktie zu publizieren. Ihnen wird eine Frist von zwei Monaten gewährt, um dieses öffentliche Angebot zu unterbreiten. Ihnen wird bis dahin untersagt, weitere Aktien sowie Erwerbs- oder Veräusserungsrechte bezüglich SHL Telemedicine Ltd. zu erwerben.

Gegen diese Verfügung haben die Nehama & Yoram Alroy Investment Ltd. und Elon Shalev Beschwerde erhoben. Die Beschwerde richtet sich gegen die von den Beschwerdeführern beantragte und von der Übernahmekommission (UEK) in der Verfügung vom 26. Januar 2018 abgelehnte Stimmrechtssuspendierung. Der Übernahmeausschuss der FINMA prüft diese Beschwerde.