News

04. Oktober 2017
Meldung

Neues FINMA-Bulletin

Die neue Ausgabe des FINMA-Bulletins enthält wiederum ein breites Spektrum von Entscheiden der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA, des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesgerichts zu wichtigen Aspekten des Finanzmarktaufsichtsrechts.
Das FINMA-Bulletin 6/2017 widmet sich unter anderem Entscheiden zu den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Corporate Governance und zu den Sorgfaltspflichten nach der Geldwäschereigesetzgebung bei Geschäftsbeziehungen mit politisch exponierten Personen. Hinzu kommen Entscheide zur Marktmanipulation sowie zur Rechtsnatur des Berufsverbots.

Das FINMA-Bulletin 6/2017 erscheint neu nur noch in elektronischer Form und steht somit jederzeit in der passenden Form zur Verfügung – ob auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop. Die neue wie auch die bisherigen Ausgaben können als PDF-Dokumente auf der Internetseite der FINMA ganz oder entscheidweise heruntergeladen werden. Es stehen dabei auch verschiedene Suchmöglichkeiten zur Verfügung.