Bulletins und Sonderbulletins der FINMA

Wie das Bundesgericht und das Bundesverwaltungsgericht veröffentlicht auch die FINMA ausgewählte, wichtige Entscheide in Form eines Bulletins. Die FINMA publiziert darin nicht nur eigene Verfügungen, sondern schliesst auch Urteile der beiden genannten Gerichte mit ein, die für ihre Tätigkeit relevant sind. Die Sonderbulletins behandeln immer besondere Themenkomplexe.

Die Bulletins der FINMA haben zum Ziel, wichtige rechtskräftige Entscheide der FINMA sowie die für die Weiterentwicklung ihrer Praxis bedeutenden Urteile des Bundesgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts einem breiten Kreis von interessierten Spezialisten bekannt zu machen.

Bulletins: Entscheide und Urteile in kompakter Form

Die Erwägungen der Entscheide und Urteile werden teilweise in gekürztem Wortlaut wiedergegeben. Den Erwägungen vorangestellt sind jeweils eine Regeste (Kurzinhalt) und der zusammengefasste Sachverhalt. Handelt es sich um von den Gerichten selbst veröffentlichte Urteile (BGE oder BVGE), werden im FINMA-Bulletin deren Regesten übernommen; der Sachverhalt kann aber auch hier zusammengefasst sein.

Die im Bulletin veröffentlichten FINMA-Entscheide sind grundsätzlich anonymisiert. Entscheide, welche die Auflösung oder die Eröffnung eines Konkurses einer Gesellschaft zum Gegenstand haben, werden nur so weit anonymisiert, als natürliche Personen involviert sind. Die Urteile der Gerichte werden im FINMA-Bulletin entsprechend deren Veröffentlichung übernommen.

Suchfunktion für Bulletins
Filter
  • Filter zurücksetzen
{{~it.Items :item}}
{{=item.Title}}

{{=item.Description}}

Zuletzt geändert: {{=item.Date}} Grösse: {{=item.Size}} MB {{?item.OtherLanguageLinks}} {{?}}
Zur Merkliste hinzufügen
{{~}} {{?it.NextPageLink}} {{?}}

Dokument(e) gefunden

Liste der Inhalte der Bulletins

Sonderbulletins: Beiträge zu Aufsichtsthemen

In Sonderbulletins veröffentlicht die FINMA in unregelmässigen Abständen Beiträge zu einem bestimmten Thema, beispielsweise Regulierungen und Materialien oder Berichte und Vorträge zu Aufsichtsthemen.