News

27. März 2009
Meldung

Der Übernahmeausschuss der FINMA stellt aufschiebende Wirkung in Zusammenhang mit Beschwerde gegen Verfügung 403/02 der UEK betreffend "Harwanne Compagnie de participations industrielles et financières SA" wieder her

In Folge der Beschwerde der MMA Vie SA gegen die Verfügung 403/02 der Übernahmekommission entschied der Übernahmeausschuss der FINMA mit Zwischenverfügung vom 27. März 2009, die aufschiebende Wirkung betreffend die Bewertung (bis zum 31. März 2009) der vom Angebot betroffenen Beteiligungspapiere durch die Prüfgesellschaft wiederherzustellen.