Die Erhebungs- und Gesuchsplattform

Mit der webbasierten Erhebungs- und Gesuchsplattform (EHP) können bewilligte Institute, ihre Prüfgesellschaften sowie Aufsichtsorganisationen aufsichtsrechtlich relevante Daten, Meldungen und Bewilligungsgesuche elektronisch und verschlüsselt bei der FINMA einreichen.

Das FINMA-Portal ist der zentrale Einstiegspunkt für die Nutzung der Erhebungs- und Gesuchsplattform (EHP). Für den Zugriff auf das FINMA-Portal müssen sich die Benutzenden der Institute vorgängig einmalig registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung können sich die Nutzenden mit Zwei-Faktor-Authentisierung im FINMA-Portal anmelden.

 

Um anschliessend die EHP zu nutzen, müssen die Institute der FINMA mindestens eine berechtigungsverantwortliche Person (BVA) melden. Diese kann dann weitere Personen des Instituts für die EHP berechtigen.

 

Nach der Registrierung greifen die berechtigten Personen über eine Zwei-Faktor-Authentisierung auf die EHP zu. 

Backgroundimage