News

01. Mai 2016
Internationale Sanktion

Änderung des Anhangs der Verordnung vom 19. Januar 2005 über Massnahmen gegenüber Côte d'Ivoire (SR 946.231.13)

Mit Resolution 2283 (2016) vom 28. April 2016 hat der UNO-Sicherheitsrat die in Kraft stehenden Sanktionen gegenüber Côte d’Ivoire aufgehoben. Die Änderung ist in der Schweiz direkt anwendbar; die Datenbank SESAM (SECO Sanctions Management) wurde am 29. April 2016 angepasst.


Die Änderung ist auf der Homepage des SECO abrufbar.