News

30. September 2009
Medienmitteilung

FINMA legt ihre strategischen Ziele fest

Die strategischen Ziele der FINMA für die Jahre 2010 bis 2012 wurden durch den Bundesrat genehmigt. Damit unterstützt der Bundesrat die strategische Ausrichtung der FINMA. Die sieben Themenbereiche bilden die Basis von konkreten Initiativen und Projekten, die innerhalb der nächsten drei Jahre umgesetzt werden sollen.

Strategische Ziele der FINMA:

  • Reduktion der systemischen Risiken und Komplexitäten
  • Verbesserung des Kundenschutzes
  • Straffung und Optimierung der Regulierung
  • Steigerung von Effektivität und Effizienz in der Aufsicht
  • Umsetzung einer griffigen Marktaufsicht und eines wirkungsvollen Enforcements
  • Positionierung für internationale Stabilität und enge Vernetzung der Märkte
  • Stärkung der FINMA als Behörde
Die Eidg. Finanzmarktaufsicht FINMA stützt ihre Aufsichtstätigkeit auf Art. 5 Finanzmarktaufsichtsgesetz (FINMAG) ab. In Ergänzung dieser gesetzlichen Grundlage legt der Verwaltungsrat der FINMA mittels strategischer Ziele die längerfristige Orientierung der Arbeiten der FINMA fest. Anlässlich seiner Aussprache mit dem Präsidenten der FINMA hat der Bundesrat die strategischen Ziele der FINMA für die Jahre 2010 bis 2012 genehmigt.

Der Verwaltungsrat der FINMA hat in sieben übergeordneten strategischen Zielen die Themenschwerpunkte festgelegt, die mittels konkreten Initiativen und Projekten innerhalb eines Zeithorizonts von drei Jahren umgesetzt werden sollen. Die Umsetzung erfolgt im Dialog mit den wesentlichen Interessensgruppen wie Politik und Verwaltung, Verbände und Beaufsichtigte. Die Berichterstattung über die Umsetzung der strategischen Ziele erfolgt im Rahmen der jährlichen Aussprache der FINMA mit dem Bundesrat über die Strategie der Aufsichtstätigkeit und die Finanzplatzpolitik.

Allen strategischen Zielen gemeinsam ist das Bestreben, den Kundenschutz zu verbessern. Der Schutz von Gläubigern, Anlegern und Versicherten ist die zentrale Aufgabe der FINMA und bildet die Grundlage ihrer Aufsichtstätigkeit. Dabei stehen insbesondere die Erhöhung der Krisenresistenz in den beaufsichtigten Bereichen, der Schutz von Einlegern und Versicherten vor den Folgen einer allfälligen Insolvenz sowie die Transparenz im Handel und im Vertrieb von Produkten im Mittelpunkt.

Kontakt

Alain Bichsel, Leiter Kommunikation, Tel. +41 (0)31 327 91 70, alain.bichsel@finma.ch
Strategische Ziele der FINMA

Zuletzt geändert: 30.09.2009 Grösse: 0,61  MB
Zur Merkliste hinzufügen