FATF-Statements

Die Financial Action Task Force (FATF) ist eine internationale Vereinigung, die dazu dient, Massnahmen zur Bekämpfung der Geldwäscherei und zum Kampf gegen die Terrorismus- und Proliferationsfinanzierung zu entwickeln und zu fördern. Die Schweiz ist Mitglied der FATF.

Über die International Cooperation Review Group (ICRG) beurteilt die FATF überdies risikobehaftete Staaten und auferlegt den Mitgliedstaaten über die Veröffentlichung von Mitteilungen entsprechende Verhaltensweisen. Die ICRG führt zudem das Folgemonitoring durch, sodass die FATF mit weiteren Mitteilungen über Mängel in der Bekämpfung der Geldwäscherei und der Terrorismusfinanzierung orientiert, die in bestimmten Ländern nach wie vor bestehen. Die FATF informiert jeweils auch über die notwendigen Gegenmassnahmen.

Die FINMA orientiert die betroffenen Finanzintermediäre über Mitteilungen der FATF hinsichtlich neuer Gegenmassnahmen via MyFINMA.

FINMA-Meldungen zu den FATF-Statements
Filter
{{~it.Items :item}}
{{=item.Date}} {{=item.DateMobile}} {{? item.Category != null}} {{? item.Category.length}} {{~item.Category.split(',') :k}}
{{=k}}
{{~}} {{?}} {{?}}

{{=item.Title}}

{{? item.Description != null}} {{=item.Description}} {{?}}
Weiterlesen
{{~}} {{?it.NextPageLink}} {{?}}

Meldung(en) gefunden

Sortierung: