Beiträge der FINMA zur öffentlichen Debatte

In Diskussionspapieren macht die FINMA die Öffentlichkeit auf Themen aufmerksam, die aus ihrer Sicht für den Finanzmarkt wichtig sind, und weist gegebenenfalls auf die Notwendigkeit gesetzgeberischer Aktivitäten hin.

Die FINMA verfolgt die Entwicklungen in allen Bereichen des Finanzmarkts sehr eng. Dabei kommt es vor, dass sie auf Trends und Tendenzen stösst, für die aufgrund ihrer Relevanz eine breite öffentliche Diskussion angezeigt ist. In solchen Fällen kann die FINMA eine öffentliche Debatte anregen, indem sie ein entsprechendes Diskussionspapier zum Thema publiziert.


In einem Diskussionspapier hält die FINMA ihre Beobachtungen fest und macht gegebenenfalls Anregungen aus der Perspektive der Aufsicht. Wenn die FINMA regulatorischen Handlungsbedarf feststellt, kann sie in einem Diskussionspapier auf die Notwendigkeit gesetzgeberischer Aktivitäten hinweisen. Dabei handelt es sich immer um unverbindliche Vorschläge aus der Perspektive der Finanzmarktaufsicht, die einen ersten Schritt im Gesetzgebungsprozess auslösen können.

Diskussionspapiere

Sanierung und Abwicklung global systemrelevanter Banken

Das «FINMA-Positionspapier Sanierung und Abwicklung von G-SIBs» zeigt Wege auf, wie eine Sanierung oder Abwicklung von global systemrelevanten Banken in der Schweiz in Kooperation mit ausländischen Behörden operativ umgesetzt werden kann.

Zuletzt geändert: 07.08.2013 Grösse: 0,65  MB
Zur Merkliste hinzufügen
Regulierung der Produktion und des Vertriebs von Finanzprodukten

Das «FINMA-Positionspapier Vertriebsregeln» zeigt auf, durch welche Massnahmen der Schutz der Kunden in der Schweiz verbessert werden kann.

Zuletzt geändert: 24.02.2012 Grösse: 0,45  MB
Zur Merkliste hinzufügen
Regulierung von Produktion und Vertrieb von Finanzprodukten an Privatkunden – Stand, Mängel und Handlungsoptionen

Im «FINMA-Diskussionspapier Vertriebsregeln» lanciert die FINMA die Diskussion, ob der Schutz der Finanzmarktkunden in der Schweiz durch geeignete Massnahmen verbessert werden kann.

Zuletzt geändert: 10.11.2010 Grösse: 1,36  MB
Zur Merkliste hinzufügen
Systemische Risiken im Versicherungssektor? 

Dieses Papier beabsichtigt eine differenzierte Position zur Frage nach der Systemrelevanz im Schweizer Versicherungssektor und will die Untersuchungen der Expertenkommission «Too Big to Fail» ergänzen.

Zuletzt geändert: 28.06.2010 Grösse: 0,6  MB
Zur Merkliste hinzufügen